zurück

zurück

F i x b a n d   1360
Elastikband vorkomprimiert, BG 1

 

Produktinformation

    Dauerelastisch auf 20% vorkomprimiertes Dichtungsband. Mit modifiziertem Polyacrylat getränkter Polyurethanschaum, der auch bei hohen Temperaturen nicht ausblutet. Das Band ist nicht klebrig durch die Tränkung. Selbstklebeschicht mit starker Haftung. Schnelles Aufgehvermögen, auch bei niedrigen Temperaturen. Fixband 1360 ist silikonverträglich. Sehr gute Schall-. und Wärmeisolierung. UV-beständig. Schlagregendicht bis 600 Pa. Zul.-Nr.: Z-PA-III 2.3417. Entspricht Beanspruchungsgruppe 1 nach DIN 18542.

 

Technische Daten

    Material                                                                   Polyurethan-Schaum mit einer
                                                                                  acrylatdispersions-basierenden Tränkung

    Farbe                                                                      grau, mit Lieferzeit auch schwarz

    Gewicht                                                                  ca. 120 kg/m³

    Brandklasse                                                            DIN 4102 B1 schwer entflammbar

    Zugfestigkeit nach DIN 53 571                                  256,30 kPa/cm²

    Bruchdehnung nach DIN 53 571                               117,73%

    Kaltbiegeverhalten nach DIN 52 123                          bei -35°C keine Risse

    Reißkraft                                                                25,73 N

    Verträglichkeit mit anderen
    Baustoffennach DIN 52 452                                     gut

 

Abmessungen

    10 x 2/10 mm/12,5 m
    15 x 2/10 mm/12,5 m
    15 x 3/15 mm/10 m
    20 x 3/15 mm/10 m
    15 x 4/20 mm/8 m
    20 x 4/20 mm/8 m
    20 x 5/25 mm/6,6 m
    20 x 6/30 mm/5,6 m
    30 x 6/30mm/5,6 m
    20 x 8/40 mm/4,3 m
    20 x 10/50 mm/3,3 m

 

Anwendungsbereiche

    Fixband 1360 wird primär für die Außendichtung rund um Fenster und Türen und zwischen Mauerelementen und Dach verwendet.

 

Verarbeitungshinweis

    Die Montage erfolgt direkt von der Rolle. Spezialwerkzeuge, Voranstrich oder sonstige Vorbehandlung der Klebeflächen sind nicht notwendig.

Die von uns gemachten Angaben sind Durchschnittswerte unter normalen Bedingungen. Sie entbinden den Abnehmer (Anwender) nicht von anwendungsbezogenen Eignungsprüfungen.